Imprägniermaschinen


Imprägniermaschine Apache 3

 

Maschinenausmasse: 1.900 x 1.300 x 1.300 mm

Gewicht ca.: 350 kg

Max. Höhe des Werkstückes: 400 mm

Min. Länge des Werkstückes: 750 mm

Automatische Spritzpumpe: Pneumatik

Vorschub: 10 - 60 m/min.

Bürsten Ø: 160 mm

Bürsten pro Balkenseite: 2 top - 1 niedriger

 

Apache 3 wurde für diejenigen entwickelt, die Holzelemente mit einem konstanten Profil imprägnieren wollen, die jedoch klein sind, wie Leisten und Spundbretter mit einer max. Höhe von 50 mm. Sie ist mit einer großen, sich ganz öffnenden Tür ausgestattet, Flüssigkeitsdruckpistole , die am Wasserkreis der Maschine angeschlossen ist. Die Platzierung der Bürsten erfolgt während der Bearbeitung ohne Maschinenstillstand von außen. Ein einziges Handrad platziert alle vertikalen Bürsten, ein anderes Handrad platziert alle horizontalen Bürsten.



Imprägniermaschine Apache 7

 

Maschinenaussenmass: 2.220 x 1.400 x 1.000 mm

Gewicht ca.: 800 kg

Max. Höhe des Werkstückes: 300 mm

Min. Länge des Werkstückes: 1.000 mm

Automatische Spritzpumpe: Pneumatik

Vorschub: 10 - 60 m/min.

Bürsten Ø: 160 mm

Bürsten pro Balkenseite: 2 top - 2 niedriger - 1 rechts - 1 links

 

Apache 7 wurde für diejenigen entwickelt, die Holzelemente mit einem konstanten Profi imprägnieren wollen, die jedoch mittelgroß sind, wie kleine Balken und Balken mit einer Höhe bis zu 320 mm. Sie ist mit einer großen, sich ganz öffnenden Tür ausgestattet, die eine schnelle und gute Reinigung der Innenteile ermöglicht, auch über eine Flüssigkeitsdruckpistole, die am Wasserkreis der Maschine angeschlossen ist. Die Platzierung der Bürsten erfolgt während der Bearbeitung ohne Maschinenstillstand von außen. Ein einziges Handrad platziert alle vertikalen Bürsten, ein anderes Handrad platziert alle horizontalen Bürsten.

 



Imprägniermaschine Apache 19 Brush Air

 

Maschinenaussenmass: 3.400 x 1.400 x 2.100 mm

Max. Werkstückbreite: 300 mm

Max. Werkstückhöhe: 600 mm

Min. Arbeitslänge: 1.200 mm

Automatisches Spritzsystem: Pneumatisch

Vorschubgeschw.: 10 - 60 m/min.

Anzahl Gebläsedüsen f. Spundbretterverbindung

Bürsten Ø: 160 mm

Bürstenanzahl: Nr. 4

Bürstenanzahl pro Seite: Nr. 1 oben + Nr. 1 unten + 1 rechts + 1 links

Angetriebene Vorschubwalzen Ø: 110 mm, Nr.6

Wanne zur Bürstenaufbewahrung

Rückführwanne Imprägniermittel

Verkleidung mit Anti- Haftmaterial (Teflon)

Elektronische Positionierung der Bürsten mit digitaler Höhenanzeige



Imprägniermaschine Q- Base

 

Die Flut- und Imprägnieranlage arbeitet ökologisch mit wasserbasierenden Medien ohne Materialverlust. Das gesamt Material wird im Applikationszyklus gehalten und wiederverwendet. Über ein ausgeklügeltes System mit "Luft- Schwerter" wird überschüssiges Material und Pfützen aus den Bohrungen und Einfräsungen für Scharniere und Beschläge abgeblasen.

 

Sie erfüllen mit der Q- Base nicht nur die striksten Normen sondern produzieren nachhaltig mit höchsten ökologischen Ansprüchen und rationalisieren Ihre Arbeitsprozesse gewinnbringend.



Wilhelm Freudlinger, Werkzeuge und Maschinen

A-4912 Neuhofen i.I.

info@freudlinger.at

www.freudlinger.at

 

+43664/1805915

+437754/41076

 

www.freudlinger.at

info@freudlinger.at

Download
AGB
AGB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.6 KB